aktualisiert am 17. November

 

Fachexkursionen der Vorjahre

Fachexkursionen 2012

April 2012
Tagesexkursion HHLA-Logistik (Hamburger Hafen) mit Besichtigung der Lufthansa, einschl. Flugsimulation

Juni 2012
Tagesexkursion zum Leibnitz Institut für Meereswissenschaften (GEOMAR) und Vossloch-Lokomotiven in Kiel

Juli 2012
Tagesexkursion von Brunsbüttel nach Cuxhaven mit der MS Nordstern und Besichtigung der Stielkonstruktionen - Tripilefundamente für Windkraftanlagen in der Nordsee

August 2012
Tagesexkursion Stadtentwicklung Wilhelmsburg

September 2012
3-Tages-Exkursion Lüneburg und Umgebung, Barfußpark, Altstadt Lüneburg, Schiffshebewerk, Kanalkonstruktionen über natürliche Flußbette

Fachexkursionen 2011

04.10.2011
Fachexkursion zur Rethebrücke in Hamburg und zum 
Kohlekraftwerk Moorburg
Genauere Einzelheiten finden Sie in der Einladung.

Fachexkursionen 2010

21.05.2010
Tagesexkursion nach Hamburg
Besuch Internationales Maritimes Museum und Baustelle Elbphilharmonie
Tagesablauf und Anmeldeformular finden Sie hier.

17. und 18.06.2010
Zweitägige Exkursion nach Wilhelmshaven und Bremen
Vortrag über den Jade-Weser-Port und Besichtigung des Museumshafens in Wilhelmshaven, Stadtführung durch Bremen und Besuch des Universum Bremen.
Programm und Anmeldeformular sind hier hinterlegt. ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 16.04.2010!


Fachexkursionen 2009

17.04.2009
Besichtigung der TRIMET ALUMINIUM AG, Hamburg
Details zum Tagesablauf finden Sie hier.

06.07.2009
Tagesexkursion nach Brunsbüttel
Besuch der Firma Schütt in Flethsee (Leimbinderhersteller), der Hafengesellschaft und der Bayerwerke in Brunsbüttel. Anmeldungen bitte bis zum 26.06.2009 an die Geschäftsstelle.

01.10. - 05.10.2009
5-Tages-Exkursion ins Ruhrgebiet
Programmablauf und Anmeldeformular finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 03.07.2009!

Fachexkursionen 2008

18.04.2008
Elbphilharmonie / Lippmann Tauwerke

07.07.2008
Nobiskrug Werft / Hobby Wohnwagen Rendsburg

10.07. - 12.07.2008
Berlin
Programm und Anmeldebogen für die 3-Tages-Exkursion sind ab sofort abrufbereit. Nähere Information gibt es am 16.04.08 auf unserer Sitzung in Heiligenstedten.

21.09. - 24.09.2008
Mehrtägige Exkursion nach Bremen mit umfangreichem Besichtigungsprogramm (u.a. Autobahn- und Brückenbaustellen). Die Exkursion wird gemeinsam mit den Bezirksgruppen Heide und Flensburg durchgeführt. Die Kosten betragen ca. 250 EUR/Person. Programmablauf und Anmeldebogen finden Sie hier. 
Anmeldeschluss ist der 20.06.2008!

Detaillierte Informationen sowie Anmeldetermine zu den Fachexkursionen finden Sie hier.

29.10.2008
2-stündige Baustellenbegehung "Wellenkamptunnel" Itzehoe
Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bürocontainer der ARGE, weitere Infos und Anmeldebogen gibt's hier.

Fachexkursionen 2007

  • 14.05.2007
    Tagesexkursion nach Hamburg 
    a) Vormittags besuchten wir die Werft ThyssenKrupp Marine Systems, ehem. Blohm und Voss. Die Führung über das riesige Werftgelände war beeindruckend. Der Rundgang durch verschiedene Fertigungshallen demonstrierte, wie mit neuster Technik heute Metallbearbeitung durchgeführt wird. Die Haupttätigkeiten der Werft sind Reparatur und Neubau von Luxusyachten. Der Abschluss war die Führung durch das werfteigene Schiffsmuseum in der eindrucksvoll die gebauten Schiffsmodelle präsentiert werden. 
    b) Nachmittags besuchten wir eine der ältesten Kaffeeröstereien Hamburgs, die Becking AG, seit 1928. In der ca. 2-stündigen Führung erlebten wir die Welt des Kaffee vom Rösten der Bohne bis zur Verkostung verschiedener Bohnensorten. Alle Teilnehmer waren begeistert von dieser Führung. Im Shop kauften viele Kollegen den Kaffee der besonderen Art, der ansonsten in Supermärkten nicht erhältlich ist.  
  • 18.07.2007
    Halbtagesexkursion zum Bau der neuen Störbrücke in Itzehoe 
    Die am Nachmittag durchgeführte Führung erläuterte uns den Stand der im Bau befindlichen neuen Störbrücke und Lückenschluss B5/B204 zur A23. 
  • 13.11.2007
    Tagesexkursion nach Hamburg 
    a) Am Vormittag besuchten wir die Norddeutsche Affinerie AG, Europas größte Kupferhütte. Nach dem Einführungsvortrag wurde uns ein Firmen-Video gezeigt. Beim anschließenden Rundgang wurde uns der sog. „Kupferweg“ erläutert, wobei wir durch die wichtigsten Stationen der Kupferherstellung geführt wurden: von der Lagerung des Kupferkonzentrates über die Aufbereitung zum Vorprodukt Kupfer- anode, den elektrolytischen Prozess zur Gewinnung von Kupferkathoden bis zu deren Weiterverarbeitung zum Gießwalzdraht dem mengenmäßig wichtigsten Produkt der Norddeutschen Affinerie. Die Norddeutsche Affinerie ist nicht nur Europas größte Kupferhütte sondern auch weltweit größter Kupferrecycler. Das Werk produziert jährlich 800.000 Tonnen Kupfer, davon sind 60% Erzkonzentrat aus Minen und 40% Recyclingmaterialien. 
    b) Am Nachmittag besuchten wir die Ballinstadt. Die Ballinstadt ein Ort der Geschichte. Von diesem Ort wanderten vor über 100 Jahren ca. 5 Mio. Menschen aus, um ihr Glück in der Neuen Welt zu suchen. Am Anfang des Rundganges versuchten einige Kollegen, ausgewanderte Familienangehörige im PC zu finden, da alle Auswanderer dort gelistet sind. Die Ballinstadt ist eine einzigartige Erlebnisausstellung die uns alle begeisterte. 

Fachexkursionen 2006

10.05.2006
Halbtagesexkursion zur A 21, 4-streifiger Ausbau der B 404 zwischen Bornhöved und Negernbötel sowie Besichtigung des BodenSanierungszentrums in Segeberg
Besichtigung der Baustelle
Vorstellung der Maßnahme von Anja de Vries
Vortrag von Herrn Seifert über die Landschaftspflegerische Planung

Fachexkursionen 2005

Mai 2005
Gemeinsame Exkursion der Bezirksgruppen Heide und Itzehoe nach Prag und Umgebung:

Bericht zur Exkursion Teil 1 und Teil 2.

Fachexkursionen 2003

3.10. - 7.10.2003
Studien-Exkursion nach Istanbul und Marmara-Meer, toller Bericht mit vielen Bildern vom Kollegen Jürgen Ströh.