aktualisiert am 17. April

 

Junge Ingenieurinnen und Ingenieure bei der VSVI-SH.

Bei Fragen und zu Informationen über künftige Treffen wenden Sie sich gern an Ihre Ansprechpartner Dr.-Ing. Jens Kruschwitz oder Lars-Ole Sänger!

2. Treffen junger Ingenieure

Am Anfang diesen Jahres trafen wir uns zur VSVI Kick-Off-Veranstaltung im Sendestudio des NDR in Kiel. Um die aufgeschlossene und positive Stimmung sowie die interessanten Dialoge aufzugreifen und weiter auszubauen, findet nun ein weiteres Treffen statt. Fachexkursion & Netzwerktreffen junger Straßenbau- und Verkehrsingenieure mit Baustellenbesuch und Erfahrungsaustausch mit Besuch einer Baustelle der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV): Bau eines begehbaren Leitungstunnels unter der Schleusenanlage Kiel-Holtenau.
Weitere Informationen hierzu unter nachstehendem Link: 
http://www.wsa-kiel.wsv.de/Investitionsmassnahmen/Sanierung_Schleuse_Ki-Ho/Leitungsdueker/Kurzbeschreibung/index.html

Wir treffen uns am:     
Donnerstag, den 07.12.2017 um 13:15 Uhr
Mecklenburger Str. 55
24106 Kiel
Im Baucontainer der Fa. Züblin 

Ablauf:
13:15 Uhr Eintreffen am Treffpunkt
13:30 – 15.00 Uhr Baustellenbesuch      
15:00 Uhr – open End; Erfahrungs- u. Interessensaustausch, Fortführung des Jungingenieurnetzwerks u. Planung weiterer Treffen

Hinweis: 
Für den Baustellenbesuch begeben wir uns in einem in einem Sicherheitsbereich der WSV. Hierfür ist eine namentliche Voranmel-dung erforderlich. Daher bitte ich um verbindliche Anmeldung bis spätestens 04. Dezember 2017  per Mail an Jens.Kruschwitz@kiel.de
Des Weiteren ist es erforderlich, Sicherheitsbekleidung wie Sicherheitsschuhe, Helm und Warnweste mitzubringen!

 Diese Einladung darf gern an interessierte Jungingenieure weitergeleitet werden.

1. Treffen junger Ingenieure

Der Bauingenieurnachwuchs der VSVI-SH besucht den NDR in Kiel!

Die jungen Ingenieurinnen und Ingenieure der VSVI-SH entwickeln eine Kommunikationsplattform für einen intensiven Infor-mationsaustausch untereinander und mit dem Ziel einer besseren Vernetzung über den jeweiligen Aufgabenbereich hinaus.

Das erste Treffen ist für den 

19. Januar 2017 ab 10:00 Uhr beim NDR in Kiel geplant. 

Auf dem Programm stehen

  • eine Führung durch das Sendestudio 
  • Einführung in den Umgang mit Medien - "Keine Angst vor Kamera und Mikrofon"
  • Kennenlernen und Erfahrungsaustausch
  • Planung weiterer Treffen

Wegen der begrenzten Kapazitäten beim NDR können maximal 15 Personen teilnehmen. 

Interessierte melden sich bitte bei Lars-Ole M. Sänger  an.