aktualisiert am 17. November

 

Junge Ingenieurinnen und Ingenieure bei der VSVI-SH.

2. Treffen junger Ingenieure

Am Anfang diesen Jahres trafen wir uns zur VSVI Kick-Off-Veranstaltung im Sendestudio des NDR in Kiel. Um die aufgeschlossene und positive Stimmung sowie die interessanten Dialoge aufzugreifen und weiter auszubauen, findet nun ein weiteres Treffen statt.

 

Wir laden Euch zur

Fachexkursion & Netzwerktreffen junger Straßenbau- und Verkehrsingenieure
mit Baustellenbesuch und Erfahrungsaustausch

herzlich ein.  

Wir besuchen eine Baustelle der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV), Bau eines begehbaren Leitungstunnels unter der Schleusenanlage Kiel-Holtenau 

Weitere Informationen hierzu unter nachstehendem Link: 

http://www.wsa-kiel.wsv.de/Investitionsmassnahmen/Sanierung_Schleuse_Ki-Ho/Leitungsdueker/Kurzbeschreibung/index.html

Wir treffen uns am:     
Donnerstag, den 07.12.2017 um 13:15 Uhr
Mecklenburger Str. 55
24106 Kiel
Im Baucontainer der Fa. Züblin 

Ablauf:
13:15 Uhr Eintreffen am Treffpunkt
13:30 – 15.00 Uhr Baustellenbesuch      
15:00 Uhr – open End; Erfahrungs- u. Interessensaustausch, Fortführung des Jungingenieurnetzwerks u. Planung weiterer Treffen

Hinweis: 
Für den Baustellenbesuch begeben wir uns in einem in einem Sicherheitsbereich der WSV. Hierfür ist eine namentliche Voranmel-dung erforderlich. Daher bitte ich um verbindliche Anmeldung bis spätestens 04. Dezember 2017  per Mail an Jens.Kruschwitz@kiel.de

Des Weiteren ist es erforderlich, Sicherheitsbekleidung wie Sicherheitsschuhe, Helm und Warnweste mitzubringen!

 Diese Einladung darf gern an interessierte Jungingenieure weitergeleitet werden.

1. Treffen junger Ingenieure

Der Bauingenieurnachwuchs der VSVI-SH besucht den NDR in Kiel!

Die jungen Ingenieurinnen und Ingenieure der VSVI-SH entwickeln eine Kommunikationsplattform für einen intensiven Infor-mationsaustausch untereinander und mit dem Ziel einer besseren Vernetzung über den jeweiligen Aufgabenbereich hinaus.

Das erste Treffen ist für den 

19. Januar 2017 ab 10:00 Uhr beim NDR in Kiel geplant. 

Auf dem Programm stehen

  • eine Führung durch das Sendestudio 
  • Einführung in den Umgang mit Medien - "Keine Angst vor Kamera und Mikrofon"
  • Kennenlernen und Erfahrungsaustausch
  • Planung weiterer Treffen

Wegen der begrenzten Kapazitäten beim NDR können maximal 15 Personen teilnehmen. 

Interessierte melden sich bitte bei Lars-Ole M. Sänger  an.