aktualisiert am  30. Mai

 

Hier finden Sie die Seminarinhalte für den 24.01.2022:

Bericht über die VSVI Fortbildungsveranstaltung: Online-Auftaktveranstaltung am 24.01.2022

In diesem Jahr war es wieder soweit: Am Montag der letzten vollständigen Januarwoche, fand wieder die sog. Eröffnungsveranstaltung der VSVI Fortbindungsveranstaltung statt! Wenn auch nicht in Präsenz, sondern als Online Veranstaltung.

Dipl. Ing. Peter Bender begrüßte als Landesvorsitzender der VSVI SH die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und führte in die digitale Fortbildungsveranstaltung ein. Der 24.01.2022 stand unter dem Thema: „Nachhaltige Verkehrswegeplanung“ und beschäftiget sich bis zur Mittagspause mit dem einem hochwertigen ÖPNV System für die Landeshauptstadt Kiel, dem Einsatz von Flüssigboden im Tief  und Straßenbau sowie den Auswirkungen der neuen Lärmschutzrichtlinie RLS 19 auf Autobahnen.

Im zweiten Teil des Tages drehte es sich um Tourismusregionen in SH auf dem Weg zur nachhaltigeren Mobilität, neuartigen Entwässerungsrinnen und –abläufen für Starkregenereignisse sowie telemaisch gesteuertem Kompaktparken.

Mit der Verlegung der Fortbildungsveranstaltung ins Internet haben wir für dieses Jahr auch den bekannten Rhythmus ändern müssen. Anstatt der bekannten zwei Veranstaltungswochen (eine Ende Januar und eine Ende Februar) findet die nächste Online Fortbildungsveranstaltung am 24.02.2022 (Thema: Konstruktiver Ingenieurbau) statt.

Nach der tollen Veranstaltung im Januar, freuen wir uns schon auf Ihre Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über unsere Internetseite: www.vsvi-sh.de 

Quelle: VSVI-SH



Nach positiver Resonanz und aufgrund der ansteigenden Corona-Infektionen bietet die VSVI-SH wieder Online-Fortbildungen an.

Diese Themenschwerpunkte werden im Rahmen des Seminars behandelt:

Nachhaltige Verkehrswegeplanung - Teil 1

- Ein hochwertiges ÖPNV-System für die Landeshauptstadt Kiel
- Chancen und Herausforderungen für den Einsatz von Flüssigboden im Tief- und Straßenbau
- Auswirkungen der RLS-19 auf die Autobahnen

Nachhaltige Verkehrsplanung - Teil 2

- Schleswig-Holsteinische Tourismusregionen auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Mobilität
- Starker Regen, Starke Lösungen - Fit für due Zukunft mit der ACO Drain Box
- Telematisch gesteuertes Kompaktparken - Funktionsweise und Praxisumsetzung


Für die Fortbildungsveranstaltung ist das Anmeldeportal freigeschaltet.

Die VSVI-SH hofft auf rege Beteiligung!


 


Sehr geehrte Veranstaltung

Unter Info kann das Programm ebenfalls in ausführlicher Form eingesehen werden.

steilnehmerinnen und -Teilnehmer!

Herzlich willkommen zur Veranstaltungsevaluation!nvvvvv

Wir bitten Sie vum ein kurzes Feedback. Ihre Antwort helfen uns, dass wir auch in Zukunft, Veranstaltungen und den Dialog mit Ihnen interessant und wirkungsvoll gestalten. Der Fragebogen ist anonym und es ist keine Zuordnung der Antworten zu Ihrer Person möglich.
 
Wir hoffen auf Ihre freundliche Unterstützung. Vielen Dank!

Ihr Organisationsteam der VSVI-SH



Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Teilnahme an unserer Umfrage! Das Ergebnis der Umfrage sehen Sie in der Grafik rechts.